Stampinstube

 

Hasige Zeiten


Ihr braucht dazu

 Kreisstanzen 1″, 1-1/4″,1-3/8″ (oder1-3/4″) aus dem Hauptkatalog 2012/13


 Wellenkreis 7/8″ aus dem Frühjahr/Sommerkatalog 2013 (S.16 Artnr.129404)


 Form der Framelits Holiday Ornaments aus dem Hauptkatalog 2012/13


Stempelkissen Espresso

 

Farbkarton Wildleder

 

Lochzange (nicht auf Foto), Klammer

Schwämmchen

Backpapier weiß

Klebepads Dimensionales

Flüssigkleber

 

 mit der1″ Stanze zwei Halbkreise für die Füße ausstanzen

 

 

 

Mit der 1-3/8″ Stanze erst einen Kreis stanzen.

Diesen Kreis dann soweit in die Stanze schieben bis sich eine Ohrform ergibt.

Kreis drehen und zweites Ohr stanzen.

 

Für den Kopf einen Kreis mit der 1-1/4″ Stanze stanzen:).

Für den Körper das Ornament mit der Big Shot ausstanzen.
Das Ornament oben und unten rund abschneiden(siehe weiße Linien Bild).

 

 

 

 

Jetzt alle Teile mit Espresso und Schwämmchen inken. (das mach ich am liebsten;))

 

Nun noch alle Teile zusammenkleben.

Kopf an Körper mit Klebepads kleben.

 

 

Zum Schluß für das Schwänzchen Backpapier fächerartig zusammen falten,

damit viele Lagen endstehen.

Mit der Lochzange ein Loch in das Bachpapie stanzen.

Je

Nun genau mittig über das Loch die Wellenstanze setzen.

Bevor du jetzt die Stanze zudrückst befestige die kleine Klammer in der Mitte.

Dann kannst du die Stanze zudrücken.

So vermeidest du das dir alle kleinen Wellenkreise um die Ohren fliegen

   Das “Backpapierschwänzchen” in den Händen knubbeln,

so das die Schichten ein wenig fransig werden.

(ich hab auch ein wenig geübt…)

 


_dsc2421-fileminimizer1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun noch ein Loch in den Hasen picksen.

Klammer noch mal zusammen machen,ins Loch vom Hasen stecken und die Klammer wieder auseinanderbiegen.

Fertig!!
Mit dem süßen Hasen könnt ihr Karten gestalten, Geschenke verschönern

oder einen Anhänger für den Osterstrauß machen. 

 

 

 

 

Viel Spaß beim nachbasteln!


Eure


Nicole